Förderzusage für den TV Altenbach 1972 e.V.

Die Dr. Barbara Schenk-Zitsch Stiftung wird die Finanzierung eines fahrbaren Folienspiegels für die Hip-Hop Gruppe des TV Altenbach 1972 e.V. übernehmen und damit die Kinder- und Jugendarbeit des Vereines unterstützen. Ein Auszug aus dem Förderantrag:

„Seit Sommer 2012 hat der TV Altenbach 1972 e.V. ein neues Angebot für Kinder und Jugendliche im Programm: Hip Hop Dancing mit dem Profitänzer Juan Jara Rios aus Schriesheim. Hip Hop Dancing ist bei den Kindern und Jugendlichen sehr beliebt und die beiden Kurse sind immer sehr gut besucht. Es gibt zwei verschiede Kurse für 8 -12 jährige und 12 -18 jährige.

Da die Turnhalle in Altenbach leider nicht über einen Spiegel verfügt möchte der Verein gerne einen fahrbaren Pollopas-Folienspiegel für die Hip Hop Gruppe anschaffen. Der Spiegel ist ausklappbar und leicht zu bewegen.
Ein Spiegel ist unerlässlich beim Hip Hop Tanzen, um Choreografien einzustudieren und die gesamte Körperhaltung besser kontrollieren zu können.“

Der Verein wird den fahrbaren Spiegel in den nächsten Wochen anschaffen. Weitere Berichte folgen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.